Stellenmarkt

 

Schön, dass Sie hier sind! In der Rubrik "Unsere Stellenangebote" finden Sie Stellenausschreibungen der Evangelischen Schulstiftung und ihrer Schulen. In der Rubrik "Sonstige Stellenangebote" veröffentlichen wir Anzeigen unserer Kooperationspartner*innen.

 

Unsere Stellenangebote

 

Sonstige Stellenangebote

Unsere Stellenangebote

Evangelische Schule Schönefeld

Die Evangelische Schule Schönefeld (Gymnasium) sucht zum 1.5.2017

eine Elternzeitvertretung für das Fach Deutsch.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per Post oder per E-Mail an:

Evangelische Schule Schönefeld
Frau Duns-Tietz (Schulleiterin)
Am Pfarracker 2
12529 Schönefeld
schulleitung[at]ev-schule-schoenefeld.de
Telefon: 03379 322770

Evangelische Schule Schönefeld

Die Evangelische Schule Schönefeld (Gymnasium) sucht zum nächsten Schuljahr 2017/18 weitere engagierte Lehrkräfte mit der Lehrbefähigung für die Sekundarstufe II für:

  • Latein (Elternzeitvertretung)
  • Religion (Elternzeitvertretung)
  • Physik
  • Mathematik
  • Biologie


Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Vor-, Nachbereitung und Durchführung von Unterricht in den Sekundarstufen I und II
  • Beurteilung und Bewertung von Schülerleistungen,
  • Beratung, Betreuung und Beaufsichtigung von SchülerInnen,
  • Zusammenarbeit mit Eltern,
  • aktive Mitwirkung an der Schulentwicklung, 

  • aktive Kooperation und Abstimmung mit KollegInnen, 

  • regelmäßige Fortbildung, 

  • Teilnahme an Lehrerkonferenzen und Teamsitzungen

Wir erwarten:

  • 2. Staatsexamen für das Amt des Lehrers (SekI/II)
  • Fundierte Fachkenntnisse im Aufgabenbereich
  • Konfliktfähigkeit, Innovationsbereitschaft
  • Engagement


Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen, aufgeschlossenen Kollegium und in einem sehr modernen und schönen Schulgebäude.

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist Voraussetzung für eine Festeinstellung. Die Vergütung erfolgt nach TV-EKBO.


Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per Post oder per E-Mail an:

Evangelische Schule Schönefeld
Frau Duns-Tietz (Schulleiterin)
Am Pfarracker 2
12529 Schönefeld
schulleitung[at]ev-schule-schoenefeld.de
Telefon: 03379 322770
www.ev-schule-schoenefeld.de

Evangelische Johanniter-Grundschule Wriezen

Unsere im Schuljahr 2015/16 gegründete Evangelische Johanniter-Grundschule Wriezen ist eine Schule in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung. Unsere Schule hat derzeit eine erste sowie eine zweite Klasse mit jeweils 24 Schülerinnen und Schülern. Im kommenden Schuljahr wird die nächste Klasse 1 aufgenommen. Die Johanniter-Grundschule bildet zusammen mit dem Evangelischen Johanniter-Gymnasium, das sich auf demselben Gelände befindet, einen Bildungscampus. Beide Schulen arbeiten eng mit Einrichtungen der Region zusammen und werden großzügig vom Johanniterorden gefördert. Wriezen liegt 50 km östlich vor den Toren Berlins im landschaftlich reizvollen Oderbruch-Gebiet.

Wir suchen zum 1. August 2017

eine/n engagierte/n Erzieher/in

in Festanstellung zur Ergänzung des jungen Hortteams.

Wir wünschen uns, dass Sie

• in einem Team arbeiten können,

• flexibel und belastbar sind und

• offen sind für neue Bildungsprozesse.

 

Die Schule bietet Ihnen

• die Möglichkeit der Mitgestaltung beim Aufbau unserer Einrichtung,

• Möglichkeiten der individuellen, fachspezifischen Weiterbildung und

• ein engagiertes, offenes Team.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail mit den üblichen Unterlagen an:

Evangelische Johanniter-Grundschule Wriezen
Michael Tiedje, Schulleiter
Freienwalder Straße 1
16269 Wriezen

oder

buero@ejgw.de

Telefon: 033456/1509-0
Telefax: 033456/1509-15

 

 

Evangelische Schule Neukölln

Die Evangelische Schule Neukölln umfasst eine zweizügige Grundschule und eine vierzügige Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe. Die Schule sucht zum September 2017

eine/n Grundschullehrer/in.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage: evangelische-schule-neukoelln.de

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist Voraussetzung für eine Festeinstellung.

Telefonische Auskünfte:
Thorsten Knauer-Huckauf (Schulleiter)
030-624 20 27

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an:

Ev. Schule Neukölln
Thorsten Knauer-Huckauf, Schulleiter
Mainzer Str. 47
12053 Berlin

oder

knauer@evangelische-schule-neukoelln.de

Evangelische Schule Schönefeld

Die Evangelische Schule Schönefeld sucht zum Schuljahr 2017/18

engagierte Lehrkräfte

mit der Lehrbefähigung für die Sekundarstufe II für:

  • Latein,
  • Physik,

  • Mathematik,

  • Biologie und

  • Religion.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Vor-, Nachbereitung und Durchführung von Unterricht in den Sekundarstufen I und II,
  • Beurteilung und Bewertung von Schülerleistungen,
  • Beratung, Betreuung und Beaufsichtigung von SchülerInnen,
  • Zusammenarbeit mit Eltern,
  • aktive Mitwirkung an der Schulentwicklung,
  • aktive Kooperation und Abstimmung mit KollegInnen,
  • regelmäßige Fortbildung und
  • Teilnahme an Lehrerkonferenzen und Teamsitzungen.

Wir erwarten:

  • 2. Staatsexamen für das Amt des Lehrers (SekI/II),
  • Fundierte Fachkenntnisse im Aufgabenbereich,
  • Konfliktfähigkeit, Innovationsbereitschaft und
  • Engagement.

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen, aufgeschlossenen Kollegium und in einem sehr modernen und schönen Schulgebäude.

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist Voraussetzung für eine Festeinstellung. Die Vergütung erfolgt nach TV-EKBO.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per Post oder per E-Mail an:

Evangelische Schule Schönefeld
Frau Duns-Tietz, Schulleiterin
Am Pfarracker 2
12529 Schönefeld

oder

schulleitung@ev-schule-schoenefeld.de

Telefon: 03379 322770

Evangelische Schule Frohnau

Evangelische Schule Frohnau sucht  zum Beginn des Schuljahres 2017/18 (01.08.2017)

einen/eine Fachleiter/Fachleiterin Deutsch.                     

 
Zu den Arbeitsgebieten vergleiche VV Zuordnung vom 29. Dezember 2010 (Amtsblatt Nr. 03/11 vom 21.01.2011). Die Besonderheiten der Schule, das Profil sowie das Schulprogramm entnehmen Sie bitte dem Schulporträt der Schule unter www.ev-frohnau.de

Anforderungen:

Formale Anforderungen:

  •  Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen (§ 14 Bildungslaufbahnverordnung – BLVO) bzw.
  • Nachweis der Befähigung für die Laufbahn des Studienrats (§11 BLVO).

 

Anforderungsprofil:

Das Anforderungsprofil für Fachleiterinnen und Fachleiter ergibt sich aus Anlage 4a der AB Lehrerbeurteilung in Verbindung mit Anlage 4d. Die beobachtbaren Verhaltensweisen sind den Anlagen 2a und 2d zur AB Lehrerbeurteilung zu entnehmen.

Im Internet finden Sie unter www.berlin.de/sen/bildung/rechtsvorschriften/index.ttml unter der Überschrift „Dienstrecht“ die AV Lehrerbeurteilung.

Teilzeitbeschäftigung ist in begrenztem Umfang durch Reduzierung der jeweiligen Unterrichtsverpflichtung nach Absprache möglich.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK) ist Voraussetzung. Die Vergütung erfolgt nach TV-EKBO (-EntGr. E 14)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen bis zum 26.03.2017 per Post oder E-Mail an:

Evangelischen Schule Frohnau
Frau Christine Behnken
Benediktinerstraße 11-19
13465 Berlin

oder

behnken@ev-frohnau.de

Evangelische Grundschule Brandenburg an der Havel

Der Evangelische Hort am Dom in Brandenburg an der Havel sucht ab sofort eine Erzieher*in als Schwangerschaftsvertretung für mindestens 1 Jahr. Der Stundenumfang beträgt bis 18 Stunden pro Woche.

Die Vergütung erfolgt nach TV-EKBO.

Mehr Informationen finden Sie unter www.ev-grundschule-brb.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail an:

schulleitung@ev-grundschule-brb.de

oder

Ev. Grundschule Brandenburg an der Havel
Katja Gohlke, Schulleitung/Dienststellenleitung
Domlinden 25
14776 Brandenburg

Telefon 03381.211 990

Geschäftsstelle der Evangelischen Schulstiftung in der EKBO

Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO sucht für ihre Geschäftsstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Personalsachbearbeiter/in
- Entgeltgruppe E 8 TV-EKBO -


mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %, zunächst befristet für zwei Jahre - eine Entfristung ist, bei entsprechender Eignung und Nachweis der Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD, nicht ausgeschlossen.


Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.

  • Personalsachbearbeitung von A - Z
  • Vorbereitung und Durchführung der Lohn- und Gehaltszahlungen, inkl. Abschläge und Mehrarbeit
  • Personal- und Vertragsdatenerfassung und -pflege
  • Ansprechpartner/in für die Mitarbeitenden
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Kooperationspartnern


Wir bieten Ihnen

  • ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des Tarifvertrags der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen Team
  • eine familienfreundliche Arbeitsumgebung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • eine betriebliche Altersvorsorge

 
Wir erwarten von Ihnen

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • eine mehrjährige Erfahrung in der Lohnabrechnung
  • umfassende Kenntnisse im Tarif-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
  • vertiefte EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, Personalverwaltungssoftware)
  • sorgfältiges, termingerechtes und selbständiges Arbeiten verbunden mit einem
  • hohen Maß an Eigeninitiative
  • kommunikative Kompetenz, Organisationsgeschick und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit


Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen und Auskünfte steht die Leiterin der Abteilung Personal, Frau Nadine Andrae, unter der Telefonnummer 030 / 24 344-453 oder per E-Mail n.andrae[at]schulstiftung-ekbo.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail (zu einem PDF-Dokument zusammengefasst) an info[at]schulstiftung-ekbo.de

Evangelisches Johanniter-Gymnasium Wriezen

Das Evangelische Johanniter-Gymnasium Wriezen ist eine Schule in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung.

Wir suchen zum 1. August 2017 eine engagierte Gymnasiallehrkraft für die Fächer

Deutsch und Geschichte
(Sekundarstufe I und II; Beschäftigungsumfang: 80%)

zur Ergänzung des jungen und innovativen Kollegiums.

Unsere Schule hat 290 freundliche Schülerinnen und Schüler in den Klassen 7 bis 12. Das erst seit zehn Jahren bestehende Gymnasium arbeitet eng mit Einrichtungen der Region zusammen und wird großzügig vom Johanniterorden gefördert.
Wriezen liegt 50 km östlich vor den Toren Berlins im landschaftlich reizvollen Oderbruch-Gebiet.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an

Michael Tiedje (Schulleiter)
Freienwalder Straße 1
16269 Wriezen
Telefon: 033456 1505-0
Telefax: 033456 1509-15
tiedje[a]ev-johannitergymnasium-wriezen.de
www.ev-johannitergymnasium-wriezen.de

Evangelischen Schule Charlottenburg - Grundschule

Die Evangelische Schule Charlottenburg sucht ab sofort und auf jeden Fall ab dem Schuljahr 2017/18 engagierte Lehrkräfte mit dem 2. Staatsexamen für das Amt der Lehrer*in, oder einem vergleichbaren Abschluss, mit mind. zwei Fächern und/oder Lernbereichen wie:

Mathematik, Kunst, Deutsch, Sachunterricht

Der Einsatz soll vornehmlich in unserer Grundschule erfolgen, einige Stunden in der ISS sind aber möglich. Es ist eine Voll- oder Teilzeitbeschäftigung möglich.

Wir würden uns freuen, wenn Sie auch an einem oder mehreren unserer Profilzweige

- Werken/Handarbeit
- Sport/Schwimmen
- Fördern und Fordern

Interesse hätten.

Es erwartet Sie ein engagiertes, fröhliches Team in einer Schule, die Traditionen und Innovationen seit fast 70 Jahren miteinander verbindet.

Wir bieten ein gutes Schulklima, Handlungs- und Gestaltungsräume, Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten und die aktive Teilnahme an unserem Schulentwicklungsprozess.

Die Vergütung erfolgt nach TV-EKBO. Für unbefristete Anstellungen ist die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche erforderlich.

Bewerbungen bitte per E-Mail an:

kless@ev-schule-charlottenburg.de

oder

EV. Schule Charlottenburg
Christiane Kleß, Schulleiterin
Guerickestr. 4-6
10587 Berlin

Evangelischen Schule Charlottenburg - Integrierte Sekundarschule

Die Evangelische Schule Charlottenburg sucht ab dem Schuljahr 2017/18 eine Lehrkraft mit Lehrbefähigung (Vollzeit 26 WS) in den Fächern:

Physik und Mathematik

Der Einsatz soll vornehmlich in unserer Integrierten Sekundarschule (ISS) erfolgen, einige Stunden in der Grundschule sind aber möglich. Es ist eine Voll- oder Teilzeitbeschäftigung möglich.

Wir bieten ein gutes Schulklima, Handlungs- und Gestaltungsräume, Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten und die aktive Teilnahme an unserem Schulentwicklungsprozess.

Es erwartet Sie ein engagiertes, fröhliches Team in einer Schule, die Traditionen und Innovationen seit fast 70 Jahren miteinander verbindet.

Die Vergütung erfolgt nach TV-EKBO. Für unbefristete Anstellungen ist die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche erforderlich.

Bewerbungen, bitte per E-mail an:

kless@ev-schule-charlottenburg.de

oder

EV. Schule Charlottenburg
Christiane Kleß, Schulleiterin
Guerickestr. 4-6
10587 Berlin

Evangelische Schule Buch

Die Evangelische Schule Buch sucht zum kommenden Schuljahr 2017/18

eine staatlich anerkannte Erzieher*in

mit 30 Wochenstunden.

Wir sind eine junge Grundschule im Aufbau, die im Schuljahr 2013/14 ihren Schulbetrieb startete. Unsere Schule ist eine verlässliche Halbtagsgrundschule mit ergänzender Betreuung von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Schul- und Hortleben berühren einander, daher sind uns sowohl Bildung als auch Erziehung wichtig. Gemeinsam vermitteln wir Werte wie Toleranz und  Verantwortung sowie den respektvollen Umgang miteinander.  Dabei lassen wir uns  leiten vom christlichen Menschenbild, das jeden Menschen als ein einmaliges Geschöpf Gottes versteht.

Wir erwarten von unseren Mitarbeiter*innen neben der Freude an der Arbeit mit Kindern - Engagement und Teamfähigkeit - sowie die Bereitschaft bei dem weiteren Aufbau der Schule aktiv mitzuwirken.

Wir bieten eine freundliche Arbeitsatmosphäre, ein aufgeschlossenes Kollegium sowie Gestaltungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten.

Die Vergütung erfolgt nach dem TV- EKBO. Für unbefristete Anstellungen ist die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche erforderlich.

Bitte senden Sie Ihreschriftliche Bewerbung an:

Ulrike Burkowski
Wiltbergstraße 90
13125 Berlin
schulleitung@ev-schule-buch.de

Evangelische Schule Frohnau

Die Evangelische Schule Frohnau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n ausgebildeten Erzieher/in für den Hort, befristet, 28/39 Wochenstunden

Die ergänzende Förderung und Betreuung (Hort) ist integraler Bestandteil der Evangelischen Schule Frohnau, folgt dem Leitbild des Schulprogramms und trägt seine Inhalte in den Nachmittag.

Der Hort stärkt und fördert die Kompetenzen der Kinder und die Erzieher unterstützen die Kinder bei täglichen Bedürfnissen während des Unterrichts und nach dem Unterricht. Der Hort arbeitet nach dem Prinzip der offenen Arbeit. Derzeit besuchen ca. 100 Kinder den Hort.

Das Hort-Gebäude ist auf vier Etagen aufgeteilt mit entsprechend unterschiedlichen Funktionsräumen ausgestattet. Die Funktionsräume sind ein Bewegungsraum, ein Kinderrestaurant, auch für nachmittägliche Hausaufgabenbetreuung genutzt, ein Rollenspielraum, ein Kreativraum, sowie Auto-, Kicker- und Kapplaraum und ein Ruheraum unter dem Dach.

Zusätzlich zu den Funktionsräumen, welche stets von einem Erzieher besetzt und bespielt werden, werden jede Woche unterschiedliche AG's angeboten, wie z. B. der Mal-Kurs, die Yoga-AG und der Koch-Kurs.

Wir erwarten:

  • eine qualifizierte Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in
  • Freude und Spaß am Umgang mit Kindern
  • Engagement, Offenheit und Einfühlungsvermögen
  • Kirchenzugehörigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Kinder im Nachmittagsbereich und in den Ferien
  • Förderung der Kinder im Rahmen der erzieherischen Tätigkeit
  • Organisation von kindergerechten Projekten

Wir bieten:

  • Chancen für Berufseinsteiger
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • wöchentliche Teamsitzung zur Vor- und Nachbereitung
  • fröhliches und engagiertes Team


Wenn Ihnen die Stellenbeschreibung zusagt, bewerben Sie sich bitte unter:
EV Schule Frohnau
Benediktiner Str. 11-19
13465 Berlin
oder per Mail an sekretariat@ev-frohnau.de.
 
Sollten noch Fragen offen sein, schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns gerne unter der Nummer 030/406 32 149 an.

Evangelische Schule Neukölln

Die Evangelische Schule Neukölln in der Mainzer Straße 47 umfasst eine zweizügige Grundschule und eine vierzügige Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe. Die Evangelische Schule Neukölln sucht

ab Mai 2017 eine Lehrkraft (m/w) mit den Fächern Biologie und Sport.

Wir freuen uns ausdrücklich auch über Quereinsteiger. Quereinsteiger werden von unserem Träger in einem Qualifizierungsprogramm begleitet. Die Absolvierung eines berufsbegleitenden Referendariats ist möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage: evangelische-schule-neukoelln.de

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist Voraussetzung für eine Festeinstellung.

Telefonische Auskünfte:
Thorsten Knauer-Huckauf (Schulleiter)
030-624 20 27

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an:
Ev. Schule Neukölln
Mainzer Str. 47
12053 Berlin
knauer[at]evangelische-schule-neukoelln.de

Evangelische Johanniter-Grundschule Wriezen

Unsere im Schuljahr 2015/16 gegründete Evangelische Johanniter-Grundschule Wriezen ist eine Schule in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung.

Wir suchen zum 1. August 2017 eine engagierte Grundschullehrkraft in Festanstellung zur Ergänzung des jungen Kollegiums.

Wir wünschen uns, dass Sie
•  Interesse an der Entwicklung und Umsetzung neuer pädagogischer Konzepte, großes Engagement sowie Teamgeist mitbringen,
•  sich durch Leidenschaft für die Arbeit mit Kindern auszeichnen,
•  sich mit unserem pädagogischen Konzept identifizieren, in das Sie sich gleichzeitig kreativ mit einbringen möchten,
•  bereit sind, sich aktiv an der Schulentwicklung zu beteiligen.

Die Schule bietet Ihnen
•  Spielraum für Kreativität und Individualität,
•  Raum für eigene Ideen und die Möglichkeit zum Mitdenken,
•  die Chance auf Mitgestaltung des Unterrichts sowie Selbstverantwortung des Fachunterrichts,
•  ein didaktisches Konzept, das auf individueller Förderung basiert,
•  moderne Ausstattung der Klassenräume mit vielseitigen Materialien,
•  eine offene und herzliche Arbeitsatmosphäre sowie eine enge Zusammenarbeit in unserem Lehrer- und Erzieherteam,
•  eine intensive Einarbeitung.

Unsere Schule hat derzeit eine erste sowie eine zweite Klasse mit jeweils 24 Schülerinnen und Schülern. Im kommenden Schuljahr wird die nächste Klasse 1 aufgenommen. Die Johanniter-Grundschule bildet zusammen mit dem Evangelischen Johanniter-Gymnasium, das sich auf demselben Gelände befindet, einen Bildungscampus. Beide Schulen arbeiten eng mit Einrichtungen der Region zusammen und werden großzügig vom Johanniterorden gefördert. Wriezen liegt 50 km östlich vor den Toren Berlins im landschaftlich reizvollen Oderbruch-Gebiet.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Michael Tiedje (Schulleiter)
Freienwalder Straße 1
16269 Wriezen
Telefon: 033456/1509-0
Telefax: 033456/1509-15
buero[at]ejgw.de
www.ev-johannitergymnasium-wriezen.de

Evangelische Grundschule Schwedt

Die Evangelische Grundschule Schwedt sucht ab dem 15.05.2017 für mindestens 1 Jahr eine Schwangerschaftsvertretung (ca. 15 Stunden) für die Fächer:

  • Deutsch (Klasse 4-6)
  • Mathe (Klasse 5-6)

Die Vergütung erfolgt nach TV-EKBO.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per Post oder per E-Mail an:
Evangelische Grundschule Schwedt
Schulleitung Anne Zymelka
Lindenallee 32
16303 Schwedt/Oder
Tel.: 03332.83 45 20
sekretariat[at]schule-schwedt.de
www.ev-grundschule-schwedt.de

Evangelische Schule Friedrichshagen

Die Evangelische Grundschule Friedrichshagen ist eine verlässliche Halbtagsgrundschule mit 236 Schülerinnen und Schülern. Unser Team sucht zum 01.02.2017

eine staatlich anerkannte Erzieherin/einen staatlich anerkannten Erzieher, oder mit vergleichbarer Ausbildung (28-35 h/Woche)

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer freundlichen Arbeitsatmosphäre, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Aufstiegsqualifizierungen, jährliche Gratifikationszahlungen, betriebliche Gesundheitsförderung, wertschätzendes, gesundes Arbeitsklima, Mitarbeitergespräche mit Zielvereinbarung und eine attraktive Bezahlung.

Ihre Aufgaben sind:
•    Pädagogische Betreuung und Förderung von Kindern verschiedener Altersgruppen im Grundschulbereich
•    Entwickeln und Umsetzen von Projekten, Bildungsangeboten und Spielsituationen, ausgerichtet an den Bedürfnissen der Kinder
•    Beobachtung und Dokumentation der Bildungsprozesse und der sprachlichen Entwicklung
•    Führen von Entwicklungsgesprächen
•    Planung und Durchführung von entwicklungsunterstützenden Angeboten für Kinder mit Beeinträchtigungen

Sie bringen mit:
•    Fundierte Kenntnisse des Berliner Bildungsprogramms
•    Kreativität, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern
•    Unterstützende, wertschätzende Haltung
•    Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
•    Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit den Interessen von Kindern und Eltern

Wir erwarten von Ihnen mehrjährige Berufserfahrung, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Engagement und viel Freude an den umfangreichen Aufgaben.

Erste Informationen über unsere Schule erhalten Sie unter www.ev-schule-friedrichshagen.de.

Die Vergütung erfolgt nach dem TV-EKBO. Die Stelle ist vorerst für 1 Jahr befristet. Voraussetzung einer Entfristung ist die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder per Post an:

Evangelische Grundschule Friedrichshagen
Herrn Elmar Springer
Peter-Hille-Straße 36
12587 Berlin
buero[at]ev-schule-friedrichshagen.de

Evangelische Grundschule Wilmersdorf

Die Evangelische Grundschule Wilmersdorf ist eine zweizügige Ganztagsgrundschule mit reformpädagogischer Ausrichtung auf dem Campus-Daniel, der mit Kita, Familienzentrum, Senioren Projekten und Schule soziale Einrichtungen, Bildung und Gemeindeleben vereint.

Wir suchen ab dem 03.01.2017 befristet bis zum 31.12.2017

einen Erzieher / eine Erzieherin in Teilzeit (25,0 h)


Ihre Aufgaben:

  • Wir sind eine reformpädagogische Ganztagsschule eines freien Trägers (Ev. Schulstiftung) mit einem gebundenen Schulalltag. Im Rahmen der täglichen Betreuung sorgen Sie für das Wohl der Kinder (6 bis 12Jahre) und unterstützen sie in ihrer Entwicklung.
  • Durch Kreativität, altersgerechte Spiele und Beschäftigungsmaßnahmen fördern Sie das soziale Miteinander,  die Sinneswahrnehmung, die Motorik und Selbstständigkeit der Kinder.
  • Das tägliche Programm gestalten Sie aktiv mit, planen Aktivitäten und Projekte und übernehmen Verantwortung für Ihre Aufgaben.
  • Mit den Eltern und dem gesamten Pädagogen Team arbeiten Sie wertschätzend und konstruktiv zusammen.
  • Das evangelische Profil tragen Sie mit und nehmen an Festen und Feiern teil.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in.
  • Das Arbeiten mit Kindern bereitet Ihnen Freude und Sie sehen Ihren Beruf als Berufung.
  • Sie sind zuverlässig, motiviert und arbeiten gerne im Team.
  • Sie bringen ein hohes Maß an Flexibilität mit, auch hinsichtlich der Arbeitszeiten.

Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiches und innovatives  Arbeitsfeld.
  • Eine „neue“ Schule (10 Jahre alt) mit schönen und hellen Räumlichkeiten.
  • Geregelte Arbeitszeiten (in der Regel von 11:30 bis 16:00/18:00 Uhr), tarifliche Bezahlung nach   EKBO, Urlaub in den Ferien.
  • Ein freundliches und zugewandtes Team.
  • Zusammenarbeit im Klassenteam, Unterrichtsbegleitung.

 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an:

Evangelische Grundschule Wilmersdorf
Frau Christiane Machnow – Schulleiterin
Brandenburgische Str. 51
10707 Berlin
info[at]evgruwi.de
www.evgruwi.de

Evangelische Schule Schönefeld

Die Evangelische Schule Schönefeld - Gymnasium ist eine junge, moderne und zweizügige Schule im Aufbau vor den Toren Berlins.
Das Gymnasium beginnt mit Klasse 7. Bislang werden 6 Jahrgänge unterrichtet.

Wir suchen ab dem 1.2.2017 Schwangerschaftsvertretungen (Sek I und Sek II) für mindestens ein Jahr für

  • Latein (9 Stunden)
  • Religion (10 Stunden)

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist Voraussetzung für eine Festeinstellung. Die Vergütung erfolgt nach TV-EKBO.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per Post oder per E-Mail an:
Evangelische Schule Schönefeld - Gymnasium
Anja Duns-Tietz (Schulleitung)
Am Pfarracker 2
12529 Schönefeld
schulleitung[at]ev-schule-schoenefeld.de

Evangelische Schule Spandau

Die Evangelische Schule Spandau ist eine staatlich anerkannte Grundschule und integrierte Sekundarschule in kirchlicher Trägerschaft.  Wir bieten ein vielfältiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften und eine familiäre Schulatmosphäre. Feiern und Feste gehören zum Schulleben. Gelegen auf dem Gelände des Evangelischen Johannesstifts, ist unsere Schule sozial-diakonisch ausgerichtet.

Wir suchen eine

Grundschul-Lehrkraft als Krankheitsvertretung mit den
Fächern Deutsch und Mathematik (Kl. 4 und 5).


Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und umfasst einen Stundenumfang von 14 Wochenstunden (½ Stelle).


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an:
Evangelische Schule Spandau
Thomas Brand (Schulleiter)
Schönwalder Allee 26
13587 Berlin.
info[at]ev-spandau.de

Evangelische Schule Frohnau

Die Evangelische Schule Frohnau, Grundschule und Gymnasium, sucht ab sofort eine

Grundschullehrkraft mit einem Umfang bis zu 28 Stunden.

Unsere Schule steht in einer christlichen Bildungstradition, die das Lernen, Leben und Arbeiten in einem aufgeschlossenen, weltoffenen Umfeld ermöglicht. Sie zeichnet sich durch ein engagiertes und kooperationserfahrenes Kollegium sowie eine Schülerschaft mit hoher Lernbereitschaft aus.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail oder per Post an:
Evangelische Schule Frohnau
z. Hd. Frau Behnken
Benediktinerstraße 11-19
13465 Berlin
sekretariat[at]ev-frohnau.de

Evangelische Schule Berlin Zentrum

Die Evangelische Schule Berlin Zentrum sucht für ihre evangelische Schulgemeinschaft engagierte Pädagoginnen oder Pädagogen  mit den Fächern:

  • Wirtschaft-Arbeit-Technik
  • Sonderpädagogik
  • Physik, Chemie (bereits ab 01.02.17) mit Lehrbefähigung Sek II Englisch mit Lehrbefähigung Sek II Geografie

Sie sollten sich mit unserem Leitbild identifizieren, die Grundzüge unserer Gemeinschaftsschule bejahen (u.a. jahrgangsübergreifendes Lernen, binnendifferenziertes Unterrichten, vielfältige Schülerschaft) und sich den spannenden Herausforderungen an unserer jungen und innovativen Schule gewachsen fühlen. Sie sind motiviert, belastbar, haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein und stehen für authentisches Handeln.

Darüber hinaus sollten Sie
Leidenschaft und Freude für Ihren Beruf mitbringen, eigenständig und im Team pädagogisch-didaktisch unsere Lernformate vorbereiten, gestalten, reflektieren und weiterentwickeln, kommunikationsfähig, konflikt- und teamfähig sein, die Bereitschaft mitbringen, sich in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten sowie an der Schulprogrammarbeit mitzuwirken, mit Interesse, Verständnis und Herz die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung fordern, fördern und begleiten.

Wir bieten
vielfältige Erfahrungen an einer „Schule der Zukunft“, ein motiviertes Kollegium, Handlungs- und Gestaltungsräume, Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten sowie die aktive Teilhabe an unseren Schulentwicklungsprozessen.

Die Vergütung erfolgt nach TV-EKBO. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist Voraussetzung für eine Festeinstellung, welche nach zwei Jahren erfolgen kann.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an:

Schulleiterin Caroline Treier
schulleitung[at]ev-schule-zentrum.de

Evangelische Grundschule Wilmersdorf

Die Evangelische Grundschule Wilmersdorf ist eine zweizügige Ganztagsgrundschule mit reformpädagogischer Ausrichtung auf dem Campus-Daniel, der mit Kita, Familienzentrum, Senioren-Projekten und Schule soziale Einrichtungen, Bildung und Gemeindeleben vereint.

Wir suchen
ab sofort

eine staatlich anerkannte Erzieherin/ einen staatlich anerkannten Erzieher.

Wir erwarten von Ihnen Berufserfahrung, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Engagement und viel Freude an den umfangreichen Aufgaben.

Die Vergütung erfolgt nach TV-EKBO.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Evangelische Grundschule Wilmersdorf
Frau Christiane Machnow – Schulleiterin
Brandenburgische Str. 51
10707 Berlin
i
nfo[at]evgruwi.de

Evangelische Schule Berlin Mitte

Die Evangelische Schule Berlin Mitte sucht ab sofort für den Hort

aus paritätischen Gründen einen Erzieher, Integrationserzieher.

mit einem Stellenumfang von 30 Stunden (77% RAZ).

Abgeschlossene Erzieherausbildung und Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche sind Voraussetzung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage.

Telefonische Auskünfte:

Gabriele Ubert (koordinierende Erzieherin)
030-70725485
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an:
Hort der Evangelischen Schule Berlin Mitte
Rochstraße 7
10178 Berlin
hort@esbm.de

Evangelische Grundschule Lübben

Die Evangelische Grundschule Lübben ist eine einzügige musik- und bewegungsbetonte, verlässliche Halbtagsschule.

Es erwartet sie ein aufgeschlossenes und freundliches Team sowie ein Arbeitsplatz, der Gestaltungsperspektiven hat und Mitwirkung ermöglicht.  
Die Klassen  1-4 arbeiten mit einer  festen Bezugserzieherin zusammen. Die Klassen sind jahrgangshomogen. Die Klassenstärke beträgt maximal 23 Kinder.                      

Unsere Schule liegt im Zentrum des idyllischen Spreewaldes. Es bestehen gute Verkehrsanbindungen (Autobahnnähe, gute DB-Verbindungen von und nach Berlin, Cottbus, Dresden…).

Wir suchen ab sofort Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer für Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch.
Eine sonderpädagogische Ausbildung wäre wünschenswert.

Wenn sie in einem engagierten Kollegium innovative Unterrichtsformen umsetzen wollen, Freude an ihrem Beruf haben und neuen Wegen gegenüber aufgeschlossen sind, dann richten sie ihre Bewerbung an:

Evangelische Grundschule Lübben
Schulleitung Frau Hanisch
Berliner Straße 21
15907 Lübben
Tel.: 03546 226503
mail[at]ev-gs-luebben.de

Eine Anstellung für freigestellte oder teilzeitbeschäftigte Kolleginnen und Kollegen aus dem staatlichen Schuldienst ist möglich. Die Vergütung erfolgt nach TV-EKBO.

Qualifizierungsmöglichkeiten und Betreuung von Quereinsteigern sind durch Schule und Schulträger möglich.

Evangelische Schule Frohnau

Die Evangelische Schule Frohnau, Grundschule und Gymnasium, sucht zum Schuljahr 2017/2018 eine

Lehrkraft mit Lehrbefähigung für die Sek I und Sek II in den Fächern Physik und Mathematik.

Unsere Schule steht in einer christlichen Bildungstradition, die das Lernen, Leben und Arbeiten in einem aufgeschlossenen, weltoffenen Umfeld ermöglicht. Sie zeichnet sich durch ein engagiertes und kooperationserfahrenes Kollegium sowie eine Schülerschaft mit hoher Lernbereitschaft aus.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail oder per Post an:
Evangelische Schule Frohnau
z. Hd. Frau Behnken
Benediktinerstraße 11-19
13465 Berlin
bacigalupo[at]ev-frohnau.de

Sonstige Stellenangebote

Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Im Konsistorium der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

einer Referentin / eines Referenten

im Referat 6.1 - Finanzen und Vermögen, Konsistorialkasse, Betriebswirtschaft

gemäß Entgeltgruppe 13 TV-EKBO bzw. A 13 in Vollzeit zu besetzen. Die Übernahme aus einem bestehenden Beamtenverhältnis, sowie die spätere Begründung eines Beamtenverhältnisses sind bei entsprechender Eignung nicht ausgeschlossen. Es ist beabsichtigt, die Aufgaben sowie die personelle Ausstattung des Referates auszubauen. In diesem Fall kann ein Aufstieg als Referatsleiterin oder Referatsleiter möglich werden.

Ihre Aufgabenbereiche sind:

  • Initiierung und Begleitung von Entwicklungsprozessen der Landeskirche, insbesondere im Konsistorium, unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten,
  • Vertiefung und Optimierung der Zusammenarbeit zwischen dem Konsistorium und den Kirchlichen Verwaltungsämtern einschließlich der damit verbundenen Verwaltungsabläufe und Kosten,
  • Beratung von Kirchengemeinden und Kirchenkreisen zu betriebswirtschaftlichen Aspekten und
  • Übernahme der Projektleitung bei Projekten der Landeskirche und die Erstellung von betriebswirtschaftlichen Analysen, Bewertungen und Verhandlungen zu verschiedenen Sachverhalten.

Wir bieten Ihnen:

  • einen gestaltungsfähigen Arbeitsplatz im Zentrum der Hauptstadt Berlin,
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des Tarifvertrages der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz,
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit, selbst inhaltliche Schwerpunkte herauszuarbeiten und zu setzen,
  • interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen,
  • eine Mitarbeit in einem sehr motivierten und netten Team,
  • eine familienfreundliche Arbeitsumgebung und
  • Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterbildung.


Wir erwarten von Ihnen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschultudium der Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre,
  • mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in den Bereichen Controlling, Prozess-, Qualitäts-, Projekt- oder Immobilienmanagement,
  • die Fähigkeit sich in komplexe  Zusammenhänge schnell einzuarbeiten und Ergebnisse, Einschätzungen und Empfehlungen Dritten gegenüber gut verständlich darzustellen,
  • ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit,
  • die Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten und analytischen, effizienten und ergebnisorientierten  Denken,
  • Sensibilität und Freude im Umgang mit Menschen,
  • ein sicheres, überzeugendes und freundliches Auftreten und
  • die Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen (Führerscheinklasse B) und die Bereitschaft Termine auch außerhalb der üblichen Bürozeiten wahrzunehmen.

Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche oder in einer der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen zugehörigen Kirche setzen wir voraus. Wir bitten Sie um einen entsprechenden Hinweis in den Bewerbungsunterlagen.

Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen und Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Finanzabteilung, Herr Oberkonsistorialrat Hartmut Fritz, (Tel.: 030-24344-367, h.fritz@ekbo.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen bis zum 30. April 2017 bevorzugt per Email in einer Datei an Frau Manja Matthäi unter folgender Adresse: bewerbung@ekbo.de bzw. an die ausgewiesene Anschrift:

Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Konsistorium
Personalwirtschaft P 2
Georgenkirchstraße 6
10249 Berlin

Talitha Kumi - Deutsche Evangelisch-Lutherische Schule in Beit Jala

"Talitha kumi - Mädchen steh auf!" - Dieser Spruch ist Name und Programm der Schule Talitha Kumi. Sie wurde vor 150 Jahren als Kinderheim für arabische Mädchen gegründet und ist heute ein großes Bildungszentrum am Ortsrand von Beit Jala (Palästina). Träger ist seit 1975 das Berliner Missionswerk, das auch für 80 Prozent des Haushaltes von Talitha Kumi aufkommt.

Die Schule sucht ab 1. August 2018 eine Schulleiter*in.

 

Die ganze Stellenausschreibung finden Sie hier.

Der Bewerbungsschluss ist der 2. Mai 2017.

Ansprechpartner:
Jens Nieper
Nahost-Referent, Berliner Missionswerk

Tel +49 (0)30 · 2 43 44-196

 

 

Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Das Konsistorium der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die zu gründende godspot GmbH i.G.

eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter im Bereich Büroassistenz

mit 50 % der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.

godspot ist das freie WLAN der Evangelischen Kirche – begonnen wurde es als Pilotprojekt innerhalb der EKBO, nun soll godspot bundesweit zur Verfügung gestellt werden und somit eins der größten freien und sicheren WLANs werden. Die godspot GmbH i.G. versteht sich als Startup – das aber im Schoß der Kirche. Die Besetzung dieser Stelle steht unter dem Vorbehalt der Gründung der godspot GmbH. Eine endgültige Entscheidung hierzu wird im März 2017 fallen.

Ihre Aufgabenbereiche sind,

  • das godspot-Team in seinen Tätigkeiten zu unterstützen, Hilfestellung zu geben und überall dort zur Stelle zu sein, wo es notwendig ist,
  • Verantwortung zu übernehmen bei der Organisation des Büros,
  • die Mitarbeitenden der godspot GmbH bei der Durchführung von Projekten zu unterstützen und
  • der Geschäftsführung der Gesellschaft zuzuarbeiten.

Hierfür werden Sie vom Büro aus, von zu Hause aus oder auch von unterwegs arbeiten.

 

Wir bieten Ihnen

  • einen gestaltungsfähigen, flexiblen Arbeitsplatz im Zentrum der Hauptstadt Berlin,
  • ein befristetes Arbeitsverhältnis für zunächst zwei Jahre,
  • die Möglichkeit einer Übernahme in eine Festanstellung nach Verstetigung der Stelle und Bewährung der Stelleninhaberin oder des Stelleninhabers,
  • die Möglichkeit, die Stelle in Teilzeit zu besetzen,
  • eine Eingruppierung in Anlehnung an den TV-EKBO nach Entgeltgruppe 6,
  • Angebote zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung,
  • interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen,
  • eine Mitarbeit in einem sehr motivierten und schnellen Team und
  • eine familienfreundliche Arbeitsumgebung.

Wir freuen uns auf Sie, wenn

  • Sie wissen, was es bedeutet, für ein Startup zu arbeiten,
  • godspot für Sie ein Begriff ist und Sie für dieses Thema brennen,
  • Sie die Ziele der Kirche mit Hilfe von moderner Informations- und Kommunikationstechnik voranbringen wollen,
  • Sie bereits in einem projektorientierten Umfeld gearbeitet haben und gerne in einem Büroumfeld arbeiten und täglich unterschiedliche Aufgaben wahrnehmen möchten,
  • Sie Freude daran haben, anderen Kolleginnen und Kollegen zuzuarbeiten und diese zu unterstützen und es Ihnen leichtfällt, auch schwierige Gespräche via Telefon oder Videokonferenz zu führen und auch aus der Ferne zu überzeugen,
  • Sie Erfahrung haben im Umgang mit Kunden, Dienstleistern und Partnern und Sie sehr gut mit den gängigen Office-Programmen, insbesondere mit Word, Excel und Outlook umgehen können und
  • Sie kommunikationsstark und lösungsorientiert sind.

 Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche setzen wir voraus. Wir bitten um einen entsprechenden Hinweis in Ihren Bewerbungsunterlagen.

Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen und Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsführer der godspot GmbH i.G., Herr Fabian Kraetschmer, unter fk@godspot.de zur Verfügung.

Wenn Sie für unser Projekt genauso brennen wie wir und Sie Lust haben, beruflich richtig durchzustarten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31. März 2017 an hr@godspot.de.

Bitte überzeugen Sie uns mit Ihrem Motivationsschreiben, fünf Ideen, wie Sie godspot weiterentwickeln möchten und einem kurzen Lebenslauf.

www.godspot.de

Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO)

Das Konsistorium der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die zu gründende godspot GmbH i.G.

eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter im Bereich technische Beratung

mit 100 % der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.

godspot ist das freie WLAN der Evangelischen Kirche – begonnen wurde es als Pilotprojekt innerhalb der EKBO, nun soll godspot bundesweit zur Verfügung gestellt werden und somit eins der größten freien und sicheren WLANs werden. Die godspot GmbH i.G. versteht sich als Startup – das aber im Schoß der Kirche. Die Besetzung dieser Stelle steht unter dem Vorbehalt der Gründung der godspot GmbH. Eine endgültige Entscheidung hierzu wird im März 2017 fallen.

Ihre Aufgabenbereiche sind,

  • gemeinsam im Team mit den anderen godspot-Mitarbeitenden Kunden zu akquirieren,
  • Installationen vorzubereiten und technische Beratung durchzuführen,
  • die Arbeit mit Lieferanten und Dienstleistern zu koordinieren und
  • godspot inhaltlich und technisch weiterentwickeln.

Hierfür werden Sie vom Büro aus, von zu Hause aus oder auch von unterwegs arbeiten.

 

Wir bieten Ihnen

  • einen gestaltungsfähigen und flexiblen Arbeitsplatz im Zentrum der Hauptstadt Berlin,
  • ein befristetes Arbeitsverhältnis für zunächst zwei Jahre,
  • die Möglichkeit einer Übernahme in eine Festanstellung nach Verstetigung der Stelle und Bewährung der Stelleninhaberin oder des Stelleninhabers,
  • die Möglichkeit, die Stelle in Teilzeit zu besetzen,
  • eine Eingruppierung in Anlehnung an den TV-EKBO nach Entgeltgruppe 9,
  • Angebote zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung,
  • interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen,
  • eine Mitarbeit in einem sehr motivierten und schnellen Team und
  • eine familienfreundliche Arbeitsumgebung.

 

Wir freuen uns auf Sie, wenn

  • Sie wissen, was es bedeutet, für ein Startup zu arbeiten,
  • godspot für Sie ein Begriff ist und Sie für dieses Thema brennen,
  • Sie die Ziele der Kirche mit Hilfe von moderner Informations- und Kommunikationstechnik voranbringen wollen,
  • WLAN, Netzwerke, TCP/IP, DSL & Co. für Sie nicht nur keine Fremdworte sind, sondern man Sie auch nachts um drei wecken kann und Sie ein Referat zu diesen Themen halten können,
  • Sie schon immer technikaffin waren und diese Leidenschaft bestenfalls mit großartigen Abschlüssen in einem entsprechenden Ausbildungsberuf oder Studium unterstützen,
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Business-Cases und das Entwickeln von Preismodellen vielleicht nicht Ihre allerersten Themen sind, Sie damit aber umgehen können,
  • Sie kommunikationsstark und lösungsorientiert sind.

Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche setzen wir voraus. Wir bitten um einen entsprechenden Hinweis in Ihren Bewerbungsunterlagen.

Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen und Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsführer der godspot GmbH i.G., Herr Fabian Kraetschmer, unter fk@godspot.de zur Verfügung.

Wenn Sie für unser Projekt genauso brennen wie wir und Sie Lust haben, beruflich richtig durchzustarten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31. März 2017 an hr@godspot.de.

Bitte überzeugen Sie uns mit Ihrem Motivationsschreiben, fünf Ideen, wie Sie godspot weiterentwickeln möchten und einem kurzen Lebenslauf.

www.godspot.de

Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO)

Das Konsistorium der EKBO sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die zu gründende godspot GmbH i.G.

eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter im Vertrieb

mit 100 % der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.

godspot ist das freie WLAN der Evangelischen Kirche – begonnen wurde es als Pilotprojekt innerhalb der EKBO, nun soll godspot bundesweit zur Verfügung gestellt werden und somit eins der größten freien und sicheren WLANs werden. Die godspot GmbH i.G. versteht sich als Startup – das aber im Schoß der Kirche. Die Besetzung dieser Stelle steht unter dem Vorbehalt der Gründung der godspot GmbH. Eine endgültige Entscheidung hierzu wird im März 2017 fallen.

Ihre Aufgabenbereiche sind,

  • gemeinsam im Team mit den anderen godspot-Mitarbeitenden Kunden zu akquirieren,
  • den gesamten Prozess von Anbahnung über Auftragsabwicklung und Rechnungsstellung bis hin zu Inkasso zu betreuen.

Hierfür werden Sie vom Büro aus, von zu Hause aus oder auch von unterwegs arbeiten.

 

Wir bieten Ihnen

  • einen gestaltungsfähigen, flexiblen Arbeitsplatz im Zentrum der Hauptstadt Berlin,
  • ein befristetes Arbeitsverhältnis für zunächst zwei Jahre,
  • die Möglichkeit einer Übernahme in eine Festanstellung nach Verstetigung der Stelle und Bewährung der Stelleninhaberin oder des Stelleninhabers,
  • die Möglichkeit, die Stelle in Teilzeit zu besetzen,
  • eine Eingruppierung in Anlehnung an den TV-EKBO nach Entgeltgruppe 9,
  • Angebote zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung,
  • interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen,
  • eine Mitarbeit in einem sehr motivierten und schnellen Team und
  • eine familienfreundliche Arbeitsumgebung.

Wir freuen uns auf Sie, wenn

  • Sie wissen, was es bedeutet, für ein Startup zu arbeiten,
  • godspot für Sie ein Begriff ist und Sie für dieses Thema brennen,
  • Sie die Ziele der Kirche mit Hilfe von moderner Informations- und Kommunikationstechnik voranbringen wollen,
  • Sie intensive Erfahrungen gesammelt haben mit Vertriebs-Tools, deren Auswahl, Einbindung in bestehende Strukturen und deren Verwendung im alltäglichen Betrieb,
  • Sie schon immer technikaffin waren und diese Leidenschaft bestenfalls mit großartigen Abschlüssen in einem entsprechenden Ausbildungsberuf oder Studium unterstützen,
  • Sie vertraut sind mit Vertriebsplanung- und Prognosen und auch kaufmännische Themen wie Buchhaltung, Rechnungen und Lieferscheine etc. schreiben beherrschen und
  • Sie kommunikationsstark und lösungsorientiert sind.

Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche setzen wir voraus. Wir bitten um einen entsprechenden Hinweis in Ihren Bewerbungsunterlagen.

Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen und Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsführer der godspot GmbH i.G., Herr Fabian Kraetschmer, unter fk@godspot.de zur Verfügung.

Wenn Sie für unser Projekt genauso brennen wie wir und Sie Lust haben, beruflich richtig durchzustarten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31. März 2017 an hr@godspot.de.

Bitte überzeugen Sie uns mit Ihrem Motivationsschreiben, fünf Ideen, wie Sie godspot weiterentwickeln möchten und einem kurzen Lebenslauf.

www.godspot.de