Unsere Seminarangebote chronologisch sortiert

Liebe Besucher,

wir haben für Sie ein umfangreiches Fortbildungsprogramm zusammengestellt. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen gute pädagogische Impulse.

Hier finden Sie eine chronologisch Auflistung aller Seminare für das Schuljahr 2016/17.

Die Anmeldung erfolgt per Online-Formular, das Sie in jedem Online-Seminarangebot aufrufen können. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Für Fragen und/oder Anregungen wenden Sie sich bitte an Rainer Gronen.

Hier können Sie den aktuellen Fortbildungsflyer im PDF Format downloaden.

Kosten: Die Angebote für Mitarbeitende der Ev. Schulstiftung (im Flyer abgekürzt SST) sowie der Arbeitsstellen für Religionsunterricht sind in der Regel kostenfrei. Für externe Teilnehmer fallen entsprechend gekennzeichnete Kosten an.

Wechseln Sie hier zur thematische Ansicht.

April 2017

05.04.2017: Glücklich durch den Schultag - Modul 7

Pädagogische Unterstützungsangebote zu einzelnen Themen für neue Pädagog_innen und auch für Quereinsteiger_innen, insgesamt 10 Module, können auch einzeln besucht werden. Erfahrene und neugierige Lehrkräfte sind auch herzlich willkommen.

Modul 7 – Konsequenzen statt Strafen

Konsequenzen statt Strafen. Wenn unsere Lehrerpräsenz und Glaubwürdigkeit auf dem Prüfstand steht! „Bußgeldkatalog“, Verabredungen, Einzelgespräche, Wahlmöglichkeiten.

Uhrzeit: 15:30 - 19:00 Uhr
Ort: Evangelische Schule Berlin-Mitte
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei, extern 65 Euro

Referent_innen: S. Wittenberg-Tschirch, T. Moldenhauer

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Anmeldung

06.04.2017: Zeit- und Stressmanagement für Referendar_innen

Wie finde ich zu einer gesundheitsbewussten Haltung für meinen Schulalltag? Wege zu mehr Qualität und eigener Balance an einem Tag. Durch die Analyse eigener Stressquellen, bzw. Zeitfallen wird ein persönliches Balancekonzept für den individuellen Alltag als Pädagog_in entwickelt. Dazu gehören auch Trennlinien zwischen Schule und Privatem sowie die Sicherung von Qualitätszeiten für Bedeutendes.

Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei, extern 65 Euro

Referentin: Dr. D. Rohnstock

Für weitere Informationen klicke Sie hier.

Anmeldung

27.04.2017: ETEP-Fortbildung

Praktische Fortbildung für Lehrer_innen und Erzieher_innen aus dem Grundschulbereich. ETEP ist ein bewährtes Konzept zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen. In der 60-stündigen Fortbildung geht es um die vier Bereiche: Diagnostik, Unterrichts- und Freizeitgestaltung, Entschlüsseln von Verhalten und Interventionsstrategien mit dem Ziel, Kinder und Pädagog_innen zu stärken. Die Fortbildung schließt mit einem Zertifikat ab. Monatlich donnerstags, jeweils 15:00 - 18:00 Uhr.

Uhrzeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Ort: Evangelische Grundschule Wilmersdorf
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei

Referentinnen: D. Schmidt, T. Matthes

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Anmeldung

27.04.2017: Austauschtreffen/Intervision für Einsteiger_innen - Modul II

Das Austauschtreffen ist für die Teilnehmenden der Einstiegswochenenden gedacht. Es geht um den Erfahrungsaustausch und die Reflexion des zurückliegenden Halbjahres. Zudem werden die Teilnehmenden in die Intervision/kollegiale Fallberatung eingeführt, um künftig in eigenständigen Gruppen die professionelle Praxisreflexion wahrzunehmen.

Uhrzeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei

Referenten: C. Roller, R. Gronen

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Anmeldung

28.04.2017: Austauschtreffen/Intervision für Einsteiger_innen - Modul II

Das Austauschtreffen ist für die Teilnehmenden der Einstiegswochenenden gedacht. Es geht um den Erfahrungsaustausch und die Reflexion des zurückliegenden Halbjahres. Zudem werden die Teilnehmenden in die Intervision/kollegiale Fallberatung eingeführt, um künftig in eigenständigen Gruppen die professionelle Praxisreflexion wahrzunehmen.

Uhrzeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei

Referenten: C. Roller, R. Gronen

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Anmeldung

Mai 2017

02.05.2017: Schulmediator_innentreffen

Das 5. Mediator_innentreffen dient dem Erfahrungsaustausch und der Weiterentwicklung der gemeinsamen Arbeit an den Evangelischen Schulen.

Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle

Referentinnen: Dr. D. Rohnstock, C. Siebers-Koch

Anmeldung

03.05.2017: Glücklich durch den Schultag - Modul 8

Pädagogische Unterstützungsangebote zu einzelnen Themen für neue Pädagog_innen und auch für Quereinsteiger_innen, insgesamt 10 Module, können auch einzeln besucht werden. Erfahrene und neugierige Lehrkräfte sind auch herzlich willkommen.

Modul 8 – Fallstricke im Schulalltag

Fallstricke im Schulalltag. Arbeitsanweisungen, Reaktionen und Antworten. „Lena kann doch nicht lesen!“ „Hab ich vergessen!“ – „Denk doch mal nach! Das hab ich doch schon 1000mal erklärt!“, Mannschaftsbildung im Sport.

Uhrzeit: 15:30 - 19:00 Uhr
Ort: Evangelische Schule Berlin-Mitte
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei, extern 65 Euro

Referent_innen: S. Wittenberg-Tschirch, T. Moldenhauer

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Anmeldung

04.05.2017: Austauschtreffen/Intervision für Einsteiger_innen - Modul II

Das Austauschtreffen ist für die Teilnehmenden der Einstiegswochenenden gedacht. Es geht um den Erfahrungsaustausch und die Reflexion des zurückliegenden Halbjahres. Zudem werden die Teilnehmenden in die Intervision/kollegiale Fallberatung eingeführt, um künftig in eigenständigen Gruppen die professionelle Praxisreflexion wahrzunehmen.

Uhrzeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei

Referenten: C. Roller, R. Gronen

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Anmeldung

05.05.2017: Rituale, Andachten, Feste im christlichen Jahreskreis - Modul IV

Wie kann ich ohne Vorwissen eine Andacht gestalten und halten? Sie lernen viele Methoden, Material und Literatur kennen, mit Hilfe derer Sie an diesem Tag eine Andacht erstellen können. Das Tagesseminar ist als Modul IV für Einsteigende gedacht und als Einzelmodul für erfahrene Lehrkräfte, die ihr Wissen erweitern und vertiefen möchten.

Uhrzeit: 09:30 - 16:30 Uhr
Ort: Geschäftsstelle
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei, extern 65 Euro

Referent_innen: S. Wittenberg-Tschirch, T. Moldenhauer

Anmeldung

10.05.2017: Excel für Fortgeschrittene

Sie nutzen Excel täglich und hätten gerne das Wissen für Fortgeschrittene im Umgang damit? Dann sind Sie genau richtig für unsere Schulung für Fortgeschrittene. Ihre Grundkenntnisse werden praxisnah ausgebaut und Sie dürfen es am Computer gleich ausprobieren.

Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Ort: Evangelische Schule Spandau
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei, extern 150 Euro

Referent: J. Potthast

Anmeldung

11.05.2017: ETEP-Fortbildung

Praktische Fortbildung für Lehrer_innen und Erzieher_innen aus dem Grundschulbereich. ETEP ist ein bewährtes Konzept zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen. In der 60-stündigen Fortbildung geht es um die vier Bereiche: Diagnostik, Unterrichts- und Freizeitgestaltung, Entschlüsseln von Verhalten und Interventionsstrategien mit dem Ziel, Kinder und Pädagog_innen zu stärken. Die Fortbildung schließt mit einem Zertifikat ab. Monatlich donnerstags, jeweils 15:00 - 18:00 Uhr.

Uhrzeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Ort: Evangelische Grundschule Wilmersdorf
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei

Referentinnen: D. Schmidt, T. Matthes

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Anmeldung

24.-27.05.2017: Kirchentag

Informationen unter www.kirchentag.de

Juni 2017

01.06.2017: Schulrecht für Sekretär_innen

Für die Ev. Schulstiftung tritt zum neuen Schuljahr das überarbeitete Kirchliche Schulgesetz in Kraft. Wann aber gilt das Kirchliche Schulrecht und wann die Schulgesetze der jeweiligen Bundesländer? Obwohl es keine Zweifel an der Richtigkeit der pädagogischen Entscheidung gibt, entstehen im Gespräch mit Eltern oder Rechtsanwälten Unsicherheiten. Deshalb ist es wichtig, als Pädagog_in Sicherheit im täglichen pädagogischen Handeln durch das rechtliche Hintergrundwissen zu bekommen.

Uhrzeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei

Referent: H. Mier

Anmeldung

07.-10.06.2017: Coaching-Ausbildung für Führungskräfte - Modul 3

Um Entwicklungsprozesse zu initiieren und zu steuern, Konferenzen zu moderieren, Konflikte zu lösen, Teamprozesse zu fördern und sich selbst dabei nicht zu verlieren, brauchen Führungskräfte heute ein umfangreiches Methodenrepertoire. Ziel der Coaching-Ausbildung ist es, Ihr Führungsverhalten zu professionalisieren.

Uhrzeit: ?
Ort: Geschäftsstelle
Kosten: insgesamt 690 Euro

Referent_innen: Prof. Dr. A. Böhmer, Dr. D. Klappenbach

Anmeldung

08.06.2017: ETEP-Fortbildung

Praktische Fortbildung für Lehrer_innen und Erzieher_innen aus dem Grundschulbereich. ETEP ist ein bewährtes Konzept zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen. In der 60-stündigen Fortbildung geht es um die vier Bereiche: Diagnostik, Unterrichts- und Freizeitgestaltung, Entschlüsseln von Verhalten und Interventionsstrategien mit dem Ziel, Kinder und Pädagog_innen zu stärken. Die Fortbildung schließt mit einem Zertifikat ab. Monatlich donnerstags, jeweils 15:00 - 18:00 Uhr.

Uhrzeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Ort: Evangelische Grundschule Wilmersdorf
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei

Referentinnen: D. Schmidt, T. Matthes

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Anmeldung

14.06.2017: Glücklich durch den Schultag - Modul 9

Pädagogische Unterstützungsangebote zu einzelnen Themen für neue Pädagog_innen und auch für Quereinsteiger_innen, insgesamt 10 Module, können auch einzeln besucht werden. Erfahrene und neugierige Lehrkräfte sind auch herzlich willkommen.

Modul 9 – Wertschätzende Kommunikation

Wertschätzende Grundhaltung im Alltag praktizieren – Schüler_innen bei Problemen lösungsorientiert beraten – Vermitteln in Streitigkeiten.

Uhrzeit: 15:30 - 19:00 Uhr
Ort: Evangelische Schule Berlin-Mitte
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei, extern 65 Euro

Referentinnen: Dr. D. Rohnstock, C. Siebers-Koch

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Anmeldung

16.06.2017: Index-Team - Austauschtreffen

An jeder Schule der Schulstiftung hat sich ein Index-Team gebildet, das den Prozess der Inklusion begleitet und koordiniert.

Uhrzeit: 09:00 - 14:00 Uhr
Ort: AKD

Referentinnen: S. Hüttig, C. Edelblut-Schöne

Anmeldung

21.06.2017: Typo 3

Wie funktioniert das Redaktionssystem der Schulhomepages? Die Evangelische Schulstiftung und mittlerweile der überwiegende Teil unserer Schulen arbeiten mit einem sogenannten Content-Management-System (CMS). Dies ermöglicht, dass verschiedene Personen (Lehrende, Sekretär_innen, Schüler_innen, Eltern) ohne Programmierkenntnisse an der Schulwebsite arbeiten. Nach der Einführung können sie Inhalte einfügen und ändern, Fotos ihrer Veranstaltungen veröffentlichen etc.

Uhrzeit: 10:00 - 14:00 Uhr
Ort: Evangelische Schule Spandau
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei, extern 65 Euro

Referent: F. Hildebrand

Anmeldung

26.06.2017: ETEP-Fortbildung

Praktische Fortbildung für Lehrer_innen und Erzieher_innen aus dem Grundschulbereich. ETEP ist ein bewährtes Konzept zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen. In der 60-stündigen Fortbildung geht es um die vier Bereiche: Diagnostik, Unterrichts- und Freizeitgestaltung, Entschlüsseln von Verhalten und Interventionsstrategien mit dem Ziel, Kinder und Pädagog_innen zu stärken. Die Fortbildung schließt mit einem Zertifikat ab. Monatlich donnerstags, jeweils 15:00 - 18:00 Uhr.

Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Ort: Evangelische Grundschule Wilmersdorf
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei

Referentinnen: D. Schmidt, T. Matthes

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Anmeldung

29.06.2017: Fachtag Diversity - Aufklärung bunt gedacht

Im neuen RLP gibt es gleich drei übergreifende Bereiche, die sich mit den Themen Diversity, Gendermainstreaming und Sexualerziehung beschäftigen. Was heißt das für die Schule? Wie sehen die Möglichkeiten zum Gespräch über sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im jeweiligen Fachunterricht oder im Hortbereich aus? Wie gehen wir mit Schwul-, Bi- und Lesbischsein in der Evangelischen Schule um, wie mit den Themen Trans- und Intergeschlechtlichkeit und welche Unterstützung kann es beim Coming-out geben? In dem praxisnahen Workshop gibt es viele Anregungen und den Austausch von Lehrer_innen, Erzieher_innen, Eltern, Schülersprecher_innen und Konfliktlotsen.

Uhrzeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: Geschäftsstelle
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei

Verschiedene Referent_innen

Anmeldung

Juli 2017

05.07.2017: Glücklich durch den Schultag - Modul 10

Pädagogische Unterstützungsangebote zu einzelnen Themen für neue Pädagog_innen und auch für Quereinsteiger_innen, insgesamt 10 Module, können auch einzeln besucht werden. Erfahrene und neugierige Lehrkräfte sind auch herzlich willkommen.

Modul 10 – „Wenn ich mich doch ärgere...“

Wenn ich mich aber doch ärgere! – Wie schaffe ich es in schwierigen Situationen wertschätzend zu kommunizieren (mit Schüler_innen, Eltern, Kolleg_innen)? Außerdem Leitfaden zur Beratung von Eltern.

Uhrzeit: 15:30 - 19:00 Uhr
Ort: Evangelische Schule Berlin-Mitte
Kosten:
für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei, extern 65 Euro

Referentinnen: Dr. D. Rohnstock, C. Siebers-Koch

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Anmeldung

07.07.2017: Wenn Schüler_innen nach Krankheit und Sterben fragen - Modul V

Wie gehen wir damit um, wenn Schüler_innen sagen: „Meine Mutter hat Krebs/Mein Bruder wird bald sterben/Wohnt Oma jetzt im Himmel?/Meine Freundin sprach von Selbstmord...“ Wir machen uns sprachfähig, lernen Gesprächstechniken und Fragen aus der systemischen Beratung und Seelsorge kennen. Für Schüler_innen finden wir Methoden und Materialien, um deren Gefühle und Gedanken Ausdruck verleihen zu können.

Uhrzeit: 09:30 - 16:30 Uhr
Ort: Geschäftsstelle
Kosten: für Mitarbeiter der Schulstiftung und ARU kostenfrei, extern 65 Euro

Referent_innen: S. Wittenberg-Tschirch, T. Moldenhauer

Anmeldung

12.07.2017: Flashmob

Für ein friedliches Miteinander, gegen Gewalt. Im Andenken an das Gewaltopfer Jonny K. findet erneut ein Flashmob am Pariser Platz statt. Es treffen sich alle Konfliktlots_innen der Evangelischen Schulstiftung, um zu Zivilcourage und das persönliche Eingreifen bei beobachteten Gewaltszenen hinzuweisen. „I am Jonny – keine Gewalt“ bedeutet eben, nicht wegzuschauen, sondern einzugreifen.

Uhrzeit: 11:00 Uhr
Ort: Berlin, Pariser Platz

Anmeldung