"Mit-mach-Ausstellung" zum Thema Frieden in der Evangelischen Schule Zentrum

Die Ausstellung „Frieden machen“ der Bundeszentrale für politische Bildung war vom 13. bis 19. Februar 2018 erstmals in Berlin in der Evangelischen Schule Zentrum zu sehen.

Die Schulleiterin, Caroline Treier betont: „Die Ausstellung passt hervorragend zu unserem Jahresthema „Frieden“ und wir freuen wir uns sehr sie exklusiv in Berlin an unserer Schule gezeigt zu haben.“

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat die Ausstellung „Frieden machen“ ins Leben gerufen und bisher in zwei Städten gezeigt. Ausgehend von sieben grundlegenden Fragen zur zivilen Konfliktbearbeitung ermöglicht die Ausstellung ihren Besucherinnen und Besuchern einen interaktiven Zugang zu diesem komplexen wie politisch relevanten Thema. Außerdem macht sie zivile Friedensstifter sichtbar und gibt einen persönlichen Einblick in deren Arbeit.

Zum Ausstellungsflyer