Einführung der Schulleiterin Sonja Klotz

Der Vorstand der Evangelischen Schulstiftung, Frank Olie, führte Sonja Klotz am Freitag, dem 8. Dezember  2017 als offizielle Schulleiterin der Evangelischen Schule Berlin-Friedrichshain in der Pfingstkirche ein.

Den Gottesdienst gestalteten Superintendent Dr. Bertold Höcker, Pfarrerin Lioba Diez und die Schüler*innen der Grundschule. Im Anschluss fand der Weihnachtsbasar der Schule statt.

Seit August 2011 ist Sonja Klotz kommissarische Schulleiterin in der Evangelischen Schule Friedrichshain und hat diese mit einem theaterpädagogischen Schwerpunkt mit aufgebaut.
Vor kurzem erlangte die Grundschule ihre staatliche Anerkennung.

Sonja Klotz war zuvor fünf Jahre als Lehrerin an der Evangelischen Schule Pankow tätig.
Die dreifache Mutter ist ausgebildete Grundschullehrerin und besitzt darüber hinaus das Montessori Diplom. Schulleiterin Sonja Klotz: „Mir liegt es besonders am Herzen, das jeder einzelne die Chance hat, so zu lernen, wie es für ihn oder sie richtig ist – eben individuell. Im täglichen Miteinander unserer Schulgemeinschaft lege ich besonderen Wert darauf, dass wir unser Evangelisch sein auch im Alltag leben.“
 
Die Evangelische Schule Friedrichshain ist eine offene Ganztagsschule mit einem theaterpädagogischen Schwerpunkt.