Zertifikatskurs in Schulmediation intern und extern

Unter der Leitung von Frau Dr. Rohnstock und Frau Siebers-Koch bietet die Schulstiftung in regelmäßigen Abständen eine zertifizierte Jahresausbildung in Schulmediation für LehrerInnen bzw. MediatorInnen im Elementarbereich für ErzieherInnen und andere PädagogInnen über insgesamt 80 Stunden an. Der Kurs ist die Grundlage für eine Zertifizierung beim Bundes­verband für Mediation und kann für eine spätere Anerkennung als MediatorIn BM genutzt werden.

Zielgruppen: Der Ausbildungsgang ist offen für alle an einer friedlichen Konfliktbearbeitung interessierten PädagogInnen, also LehrerInnen (ReligionslehrerInnen), ErzieherInnen, SozialpädagogInnen, SozialarbeiterInnen und ähnliche Fachrichtungen).

Ziele des Kurses: Sie werden zur/m kompetenten BeraterIn in Mediation, können in Streitfällen vermitteln und Konfliktlotsen an den Schulen betreuen und ausbilden. Der Kurs ermöglicht Ihnen persönlich Sicherheit in Konflikten zu gewinnen und eine professionelle Distanz aufzubauen.

Umfang und Termine: Der nächste Kurs in Schulmediation über 80 Stunden findet ab Februar 2018 bis Februar 2019 an 6 Wochenenden jeweils freitags und samstags von 10-17 Uhr in der Ev. Schulstiftung, Georgenkirchstr. 69, 10249 Berlin statt, und zwar zu folgenden Terminen:

Fr 23.02. und Sa 24.02.2018
Fr 27.04. und Sa 28.04.2018
Fr 08.06. und Sa 09.06.2018
Fr 14.09. und Sa 15.09.2018
Fr 23.11. und Sa 24.11.2018
Fr 22.02. und Sa 23.02.2019

Teilnahmegebühr:  Pro Modul beträgt die Gebühr für interne TeilnehmerInnen 40 €, für externe 120€.

Anmeldungen und weitere Infos unter: d.rohnstock@schulstiftung-ekbo.de

 

Näheres entnehmen Sie bitte unserem Flyer