Frohnau - Grundschule und z.T. grundständiges Gymnasium

Evangelische Schule Frohnau
Benediktiner Str. 11-19
13465 Berlin
Fon 030.406 32 149
Fax 030.406 32 159

Schulleitung
Christine Behnken
Stellvertreter
Peter Rattke
Sekretariat
Claudia Bacigalupo

sekretariat[at]ev-frohnau.de
www.ev-frohnau.de

 

Kurzporträt Evangelische Schule Frohnau

Gemeinsam die Welt erkennen

Die zweizügige Grundschule und das Gymnasium ermöglichen einen einheitlichen Bildungsgang, der die ganze Kindheit und Jugend begleitet. Für die verschiedenen Altersstufen gibt es eigene Höfe. Die Überschaubarkeit ist die Grundlage einer familiären Atmosphäre, bei deren Gestaltung Kolleginnen und Kollegen, Eltern und Schüler zusammenwirken. Kontinuität in den Bezugspersonen über mehrere Jahre schafft feste Beziehungen und ein stabiles Lernumfeld.

Der grundständige Zug des Gymnasiums (ab Klasse 5) hat einen musisch-künstlerischen Schwerpunkt. Da eine evangelische Schule weltkundig machen soll, versuchen Lehrer und Schüler gemeinsam Welt und Wirklichkeit zu erkennen, konkurrierende Lebensentwürfe und Werte, zu verstehen, zu vergleichen und zu fragen, welche Modelle christlicher Lebensführung das eigene Leben bestimmen können. Die Schule fördert die Bereitschaft, Verantwortung zu tragen für den anderen, z.B. durch Sozialpraktika. Zur Berufswelt öffnet sie sich außerdem in einer Kooperation mit der Siemens AG.

Das Wahlpflichtfach Naturwissenschaft betrachtet unterschiedliche naturwissenschaftliche Themenbereiche unter dem Gesichtspunkt christlicher Verantwortung. Evangelische Religionslehre kann als Prüfungsfach im Abitur (auch als Leistungskurs) gewählt werden.

 

zurück