Köpenick - grundständiges Gymnasium

Evangelische Schule Köpenick - Gymnasium
Grüne Trift 169
12557 Berlin
Fon 030.325 324 01
Fax 030.325 324 02

Schulleitung
Ingrid Haack-Seelemann
Komm. Stellvertreterin
Iris Asen
Sekretariat
Frau Uhl, Frau Wille

mail[at]ev-schule-koepenick.de
www.ev-schule-koepenick.de

Schule miteinander gestalten - in Glauben und Toleranz

Im Herbst 2003 haben Köpenicker Eltern und Christen den Förderverein Evangelisches Gymnasium gegründet. Im Schuljahr 2005/06 startete das Gymnasium mit zwei fünften und zwei siebten Klassen.

Die Evangelische Schule Köpenick ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule. Auf der Grundlage der christlichen Botschaft leben wir ein offenes Miteinander von Kollegium, Schülerinnen, Schülern und Eltern.

Wir wollen unsere Schülerschaft befähigen, im persönlichen wie gesellschaftlichen Umfeld verantwortungsbewusst zu handeln.

Als grundständiges Gymnasium nehmen wir Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 5 und 7 auf. 

Die Schule ist musisch-künstlerisch ausgerichtet mit einem umfangreichen Angebot an Wahlkursen, die es ermöglichen, Neigungen zu vertiefen und Begabungen weiter zu entwickeln. Das Sprachenangebot umfasst Englisch ab Klasse 5, Französisch oder Spanisch ab Klasse 7 sowie Latein oder Französisch ab Klasse 9.

Unser junges Kollegium legt Wert auf die Förderung eigenverantwortlichen Lernens, den Einsatz moderner Unterrichtsmethoden und die Vermittlung eines breit gefächerten Bildungswissens. Soziale Kompetenz hat einen hohen Stellenwert und wird im toleranten Umgang miteinander und in einem diakonischen Praxisprojekt in der 8. Klasse eingeübt.

Unser Gymnasium bietet nicht nur den Kindern der evangelischen Grundschulen die Chance für einen nahtlosen Übergang, sondern ist offen für alle, die Bildung und Erziehung auf der Grundlage des Evangeliums wünschen.

 

zurück