Fachschule für Sozialpädagogik, Berufsfachschule für Sozialwesen, Fachoberschule für Gesundheit und Soziales

Oberlin-Seminar
Tietzenweg 130
12203 Berlin
Fon 030.797 01 440
Fax 030.797 01 441

Komm. Schulleitung
Jutta Speer
Michael Waldschütz
Sekretariat
Nancy Thomas

buero[at]oberlin-seminar.de
www.oberlin-seminar.de

Oberlin Seminar

Die Bewerbungsrunden im Oberlin-Seminar haben wieder begonnen. Bewerben auch Sie sich für einen unserer Bildungsgänge. Einen ersten Überblick über die Bildungsgänge im Oberlin können Sie auf der Webseite der Schule gewinnen.

Oberlin-Seminar - Gemeinde auf Zeit

Mit seinen drei Bildungsgängen unter einem Dach (s.o.) versteht sich das Oberlinseminar als Gemeinde auf Zeit: Es will eine Schnittstelle zwischen Kirche und Gesellschaft sein. Die Lernkultur ist geprägt von Partizipation, Lernbegleitung und- Beratung und christlichem Engagement. Kooperation und Dialog mit der Praxis haben einen hohen Stellenwert. Das Praxisverbundsystem hat das Ziel, eine praxisnahe Ausbildung zu ermöglichen. Dort sind Arbeitgeber und Träger zusammengeschlossen, die bereit sind, SchülerInnen und Studierende Praxis mit qualifizierter Anleitung zu bieten und praxisnahes Lernen auch außerhalb von Praktika zu ermöglichen. Ausbildungsstätte und Praxisstelle sind gleichwertige Lernorte, die gleichermaßen Verantwortung für die Ausbildung übernehmen.

Innerhalb der Fachschulausbildung kann die Fachhochschulreife erworben werden. Religionspädagogik ist  in der Fachschule Pflichtfach. Zudem verbinden alle drei Bildungsgänge Willkommens- und Informationsphasen, Feiern, Gottesdienste und Andachten,  Projekttage und Klassenfahrten, die Gestaltung  des Schulgebäudes und der Außenanlagen und vor allem ein respektvoller, achtsamer Umgang miteinander,  Gesprächsbereitschaft und eine soziale Haltung.

 

zurück