Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Gesund Arbeiten in jedem Alter

Im Rahmen eines Studientages hat das gesamte Kollegium zum Thema Demografie gearbeitet. Dieser Studientag hatte folgende Struktur:

  • Kulturphase mit einem Basisreferat: „Alter ist keine Krankheit“, mit einem Ausblick auf demografische Entwicklungen.

  • Biografiephase, organisiert als Marktplatz, Fragestellungen waren etwa: In welcher Lebensphase haben Sie sich am besten gefühlt? War früher wirklich alles besser? Welche Themen beschäftigen Sie zurzeit? Worauf müssen Sie sich neben Ihrer Arbeit gezielt konzentrieren? Welche Ziele sind in Ihrer jetzigen Lebensphase besonders wichtig?

  • Ressourcenphase als Generationencafé mit Bezugsgruppen wie etwa Berufsanfänger oder Best Ager. Dabei wurde vor allem die Frage diskutiert: „Was möchten Sie in Zukunft noch besser können?“

  • Transferphase mit Fragestellungen wie etwa: Welche Veränderungen soll es in Ihrem Arbeitsalltag geben? Wie können Sie die Stärken des Kollegiums nutzen? Wie kann ein konstruktiver Austausch im Kollegium gefördert werden? Was können Sie selbst anders machen? Was benötigen Sie an Unterstützung?

  • Ergebnissicherung

Diese Schulen haben schon an dem Thema gearbeitet.
Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, erfahren Sie hier mehr.

zurück