Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Ev. Schule Schönefeld gewinnt erneut Airport Night Run 2019

Beim 13. Airport Run am Berliner Flughafen Schönefeld starteten rund 7.000 Läufer*innen. Damit  verzeichnete das Sportereignis in diesem Jahr die bisher höchste Teilnehmerzahl. Auch die Evangelische Schule Schönefeld beteiligte sich mit drei Staffeln a vier Läufern an dem Wettbewerb.

Für Schönefeld liefen aus der Oberstufe Henry, Felix, Christian und Niklas und erzielten einen 2. Platz. Ebenso die Staffel drei der 7. Klasse. Hier rannten Kilian, Luca, Lasse und Nick aufs Siegertreppchen.

Für die 9. Klasse gewannen Adrian, Carlos, Amadeus und Jannis den ersten Platz. Damit erzielte die zweite Staffel zum zweiten Mal in Folge den vordersten Rang. Die Evangelische Schule Schönefeld erhielt für diese Leistungen nach den Osterferien einen Scheck über 1.000 Euro von der Flughafengesellschaft.