Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Regelmäßig reden – ein Austauschtreffen der Steglitzer Paten

Patinnen und Paten besprechen schulrelevante Themen. Foto: privat

Das 70-jährige Jubiläum der Schule, der geplante Neubau und die Einrichtung einer gymnasiale Oberstufe sowie das Bundesprogramm „Chancenpatenschaften“ waren die wichtigsten Themen des gestrigen Austauschtreffens der Patinnen und Paten in der Evangelischen Schule Steglitz.

Die Schulleiterin Sigrid Kettner und die Freiwilligenmanagerin der Evangelischen Schulstiftung in der EKBO Michaela Lindovsky informierten die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über das neue Fortbildungsangebot der Evangelischen Schulstiftung, den aktuellen Jahresbericht, neue Schulkonzeptideen und anstehende Termine wie die 70. Jubiläumsfeier der Evangelischen Schulen am 19. Oktober 2018 in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche.

Ein neuer Pate und ehemaliger Schüler der Ev. Schule Steglitz, Frank Ellendt (70), stellte sich vor. Er engagiert sich seit September 2018 in der Schularbeiten-Arbeitsgemeinschaft.

Wir danken herzlich allen engagierten Patinnen und Paten sowie anderen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Evangelischen Schulstiftung in der EKBO für ihren Einsatz!

Das nächste Austauschtreffen ist für Dezember 2018 geplant.

 

Wollen Sie mehr Informationen über die Evangelische Schule Steglitz?