Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Evangelisches Gymnasium Cottbus ist schnellste Schule der Stadt

Mit einem gemischten Team aus 23 Schüler*innen und Lehrer*innen gewann das Evangelische Gymnasium Anfang September den DAK Firmenlauf 2019. Auch in der Herrenkonkurrenz konnte das Gymnasium den Wettbewerb für sich entscheiden.

Mit einer Zeit von 49:23 Minuten liefen die ersten drei Läufer der Schule hintereinander ins Ziel und ließen die Konkurrenz weit hinter sich. Damit belegte das Gymnasium den ersten Platz der Teamwertung und wurde die schnellste „Firma“ der Stadt Cottbus.

Auch die Herrenkonkurrenz konnte das Evangelische Gymnasium gewinnen. Leon Sperling aus der 12. Klasse absolvierte die 5 Km in 15:33 Minuten.
 
Insgesamt nahmen in diesem Jahr 2.500 Läufer*innen an dem DAK Firmenlauf teil. Die fünf Kilometer lange Strecke lag im Spreeauenpark von Cottbus. Das Evangelische Gymnasium Cottbus nimmt seit Jahren an dem jährlichen Wettbewerb teil.