Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Graues Kloster: Umwelt-AG gewinnt Zukunfts-Challenge

Die Umwelt-AG des Evangelischen Gymnasiums zum Grauen Kloster hat bei der Zukunfts-Challenge gewonnen. Der Wettbewerb ist ein gemeinsames Projekt des Umweltbundesamtes und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. 

In der Kategorie „Stadtklima–Grün“ drehten die Schülerinnen Kira, Rahel und Marie (jetzt Klassenstufe 9) ein Video, in dem sie zeigen, wie die Schule in Zukunft begrünt werden kann. Dafür gab es den Sonderpreis Kreativität und 200 Euro Preisgeld. 

Die Umwelt-AG besteht an dem grundständigen Gymnasium seit 3 Jahren und wird von der Erdkundelehrerin Elena Gräbe-Abts geleitet. Derzeit engagieren sich hier rund 15 Schüler*innen im Alter von 10 bis 14 Jahren.