Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

StartGreen@School Award 2019 geht an Neuruppiner Schülerfirma Tasca

Auch in diesem Jahr wurden im Rahmen des StartGreen Awards herausragende grüne Schülerfirmen ausgezeichnet, die unternehmerische Verantwortung für Klimaschutz und Nachhaltigkeit übernehmen.

Die Evangelische Schule Neuruppin erzielte dabei den 3. Platz.

Die siegreichen Teams des StartGreen@School Awards stammen aus Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen und setzten sich gegen Konkurrenz aus ganz Deutschland durch.

Mit ihrer nachhaltigen Gründung konnte die Schülerfirma Tasca der Evangelischen Schule Neuruppin überzeugen. Sie fördert das nachhaltige Verbraucherverhalten bei Schülern, Eltern und Community, so die Jury.

Der 1. Platz ging an „The Green Club”, Essen. Der 2. Platz an „Make it Green”, Berlin

Der Preis für "Grüne Gründer" und Schülerfirmen wurde dieses Jahr bereits zum fünften Mal verliehen. Das jährlich stattfindende Event soll die Gründerszene stärken und zur Vernetzung von Start-ups, Unternehmen, Investoren und Förderinstitutionen beitragen.

In diesem Jahr gingen 250 Bewerbungen ein, so viel wie noch nie in der Geschichte des StartGreen Awards.