Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Sexuelle Vielfalt: Wir müssen reden!

Brunch mit Vorstellung der neuen Diversity-Strategie, 9. April 2019, 11 - 14 Uhr, Georgenkirchstraße 68, Haus 3, 2. Stock, Raum 3210/11

In den Schulen der Evangelischen Schulstiftung gibt es seit 2016 ein übergreifendes Projekt, das sich mit der Vielfalt von Geschlechtern, Identitäten und sexueller Orientierungen beschäftigt. Doch was heißt das für den Unterricht? Als Schulträgerin haben wir unsere Schüler*innen gefragt: Was wünscht ihr Euch zu den Themen Liebe, Sexualität und Partnerschaft? Gemeinsam mit den Schüler*innen und Pädagog*innen entwickeln wir nun eine neue Strategie, um sexuelle Vielfalt im Unterricht und Schulalltag sichtbar zu machen. Die Evangelische Schulstiftung nimmt mit diesem Ansatz eine Vorreiterrolle im deutschen Schulsystem ein.

Erfahren Sie beim Brunch, was Schüler*innen zu den Themen Liebe, Vielfalt und Sexualität in Berlin und Brandenburg denken. Die Evangelische Schulstiftung der EKBO lädt zur Vorstellung erster Ergebnisse aus dem Diversity-Projekt ein.

Gemeinsam mit der Boston Consulting Group (BCG) entwickelt die Evangelische Schulstiftung in der EKBO seit Anfang 2017 für ihre mehr als 10.000 Schüler*innen und 1.200 Lehrkräfte eine Diversity-Strategie.