Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Elternvertretung der Evangelischen Schulen (EVES)

Die Gesamtelternvertretungen einer jeden Schule der Evangelischen Schulstiftung in der EKBO entsenden eine  Vertreterin oder einen Vertreter in die Elternvertretung der Evangelischen Schulen.

Dieses derzeit 24-köpfige Gremium trifft sich vierteljährig und bespricht schulübergreifende Themen. Es gibt Empfehlungen und richtet Anträge an die Schulstiftung und den Beirat der Evangelischen Schulen. Bei Bedarf bildet er Arbeitsausschüsse, um so Fachthemen konstruktiv und kompetent zu erörtern und Beschlussvorlagen zu erarbeiten.

Weiterhin entsendet das Gremium für die Amtszeit von zwei Jahren 6 Mitglieder in den Beirat der Evangelischen Schulen. 

Sie möchten in diesem Gremium mitwirken und haben Interesse, aktiv an der Zukunft der evangelischen Schulen mitzuarbeiten?

Lassen Sie sich auf der ersten Gesamtelternversammlung des Schuljahres als Vertreter Ihrer Schule in dieses Amt wählen. Die zweistündigen Sitzungen des Gremiums finden in der Regel 4 x jährlich beginnend am frühen Abend in den Räumlichkeiten der Schulstiftung statt.

Für Fragen zu dem Gremium sowie Anregungen und Themenvorschläge richten Sie bitte eine Mail an elternvertretung[at]schulstiftung-ekbo.de.

Derzeiteiger Vorstand der Elternvertretung:

Jost Arnsperger, Vorsitzender, Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster
Mirko Bickel, Stellv. Vorsitzender, Evangelische Schule Neuruppin
Reinhard Lohe, Stellv. Vorsitzender, Evangelische Schule Berlin Köpenick