Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Zeitmanagment

Wenn der Tag nicht genügend Stunden hat

Hier ein Telefonat, dazwischen die Mails checken und parallel die Frage des Kollegen beantworten. Das führt schnell zu Stress. Wer immer wieder das Gefühl hat mehrere Dinge gleichzeitig tuen zu müssen und nie genug Zeit hat, sollte an einem Selbst- und Zeitmanagement-Training teilnehmen. 

Mit den Schulsekretariaten wurde eine Trainingsmaßnahme zum Zeit- und Selbstmanagement durchgeführt. Zunächst wurden folgende Fragen reflektiert:

  • Was ist eigentlich Zeit?
  • Wie gehen Sie mit Zeitdruck um?
  • Wofür hätten Sie gerne mehr Zeit?
  • Wofür würden Sie gerne weniger Zeit aufwenden?
  • Wer oder was raubt Ihre Zeit?

Darauf aufbauend wurden die Grundlagen des Zeitmanagements durchgenommen, wie etwa „Nein“-Sagen, mentale Zeitdehnung, Prioritäten setzen, Pausen planen oder die Wahl der richtigen Planungszyklen.

Diese Schulen haben schon an dem Thema gearbeitet.
Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, erfahren Sie hier mehr.

zurück